Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Ecuador soll Snowden vor US-Justiz schützen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Ecuador soll Snowden vor US-Justiz schützen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:56 24.06.2013
Moskau

Das teilte der ecuadorianische Außenminister Ricardo Patiño via Twitter mit. Zuvor war Snowden von Hongkong nach Moskau geflohen. Sein Flieger landete am Nachmittag auf dem großen Hauptstadt-Flughafen Scheremetjewo. Von Hongkong aus hatte Snowden massive Spionage der USA im Internet enthüllt und damit weltweit Empörung über die Geheimdienst-Praktiken ausgelöst.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

CDU und CSU haben als letzte der großen Parteien ihr Programm für die Bundestagswahl beschlossen. Die Kanzlerin spricht von Maß und Mitte. Die Umsetzung dürfte Milliarden kosten.

24.06.2013

In Albanien hat die sozialistische Opposition nach einer ersten Wäherbefragung die Parlamentswahl gewonnen. Die vereinigten Linksparteien hätten bei der Abstimmung zwischen 52 und 56 Prozent der Stimmen erzielt, berichtete der Fernsehsender Ora News in Tirana auf der Grundlage von Befragungen nach der Stimmabgabe.

24.06.2013

Der von den USA gesuchte Geheimdienstspezialist Edward Snowden hat Asyl in Ecuador beantragt. Das teilte der ecuadorianische Außenminister Ricardo Patiño Aroca im Internet-Kurznachrichtendienst Twitter mit.

24.06.2013