Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Eidgenossen entscheiden über Grundeinkommen und Asylreform
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Eidgenossen entscheiden über Grundeinkommen und Asylreform
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 05.06.2016
Anzeige
Basel

Als erstes Volk der Welt können die Schweizer heute über die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens für jeden Einwohner entscheiden. Umfragen deuten allerdings darauf hin, dass die meisten der rund fünf Millionen Wahlberechtigten gegen die entsprechende Volksinitiative stimmen wollen. Die Schweizer sind außerdem zur Abstimmung über einer Gesetzesreform aufgerufen, mit der eine Beschleunigung der Asylverfahren erreicht werden soll. Dabei zeichnet sich laut Umfragen eine Zustimmung ab.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die angeschlagene SPD will auf einem kleinem Parteitag heute in Berlin ihr Profil schärfen.

05.06.2016

Nach monatelangen Auseinandersetzungen vor allem um die Flüchtlingspolitik will der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer seinen Frieden mit CDU-Chefin Angela Merkel machen.

05.06.2016
Politik im Rest der Welt MITARBEITER DER WOCHE - Papst Franziskus

Man erinnert sich: Irgendwo in der zweiten Reihe lebt im Vatikan ein gewisser Joseph Aloisius Ratzinger, der Welt acht Jahre lang auch als Benedikt XVI.

04.06.2016
Anzeige