Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Eier-Skandal: Niedersachsens Agrarminister rügt Bundesregierung
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Eier-Skandal: Niedersachsens Agrarminister rügt Bundesregierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:22 27.10.2017
Berlin

Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer hat der Bundesregierung vorgeworfen, die Bürger nach wie vor im Unklaren über das Ausmaß des Fipronil-Skandals zu lassen. „Ich habe überhaupt kein Verständnis für die Geheimniskrämerei des Bundes. Wenn nun Deutschland die Veröffentlichung von Meldungen und Zahlen blockiert, ist das der Skandal nach dem Skandal“, sagte der Grünen-Politiker der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Die Verbraucher hätten einen Anspruch darauf zu erfahren, in welchem Ausmaß Eier in den Handel gelangt seien, so Meyer.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Verteidigungsminister James Mattis ist zu Gesprächen über den Konflikt um das nordkoreanische Atomprogramm in Südkorea eingetroffen.

27.10.2017

Die niedersächsische CDU berät heute mit Vertretern der FDP über die Situation nach der Landtagswahl. Eine gemeinsame Mehrheit für eine Regierungsbildung fehlt den beiden Parteien aber.

27.10.2017

US-Verteidigungsminister James Mattis ist zu Gesprächen über den Konflikt um das nordkoreanische Atomprogramm in Südkorea eingetroffen.

27.10.2017