Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Einkommen in Deutschland ungleich verteilt
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Einkommen in Deutschland ungleich verteilt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 25.01.2016
Anzeige
Berlin

Die Ungleichheit bei der Verteilung des Vermögens in Deutschland hat zugenommen. So verfügten die oberen zehn Prozent der Haushalte nach den jüngsten Daten 2013 über fast 52 Prozent des Nettovermögens, zehn Jahre zuvor waren es noch gut 49 Prozent. Die unteren 50 Prozent der Haushalte verfügten 2013 nur über 1 Prozent des Nettovermögens, 2003 waren es noch 2,6 Prozent. Diese vom Bundessozialministerium nannte zuerst die „Passauer Neue Presse“. Vergleicht man die jüngsten Zahlen mit denen von 1998, werden die Unterschiede noch deutlicher.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Angesichts des Flüchtlingsandrangs nach Europa wächst der Druck auf Griechenland, seine Seegrenze besser zu sichern.

25.01.2016

Kanzlerin Angela Merkel greift den umstrittenen Flüchtlings-Vorstoß ihrer Parteivize Julia Klöckner vorerst nicht in der Regierungsarbeit auf.

25.01.2016

Die neuen Vermittlungsstellen für einen schnellen Facharzttermin sind zum Teil nur schleppend angelaufen.

25.01.2016
Anzeige