Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Eklat im türkischen Parlament vor Abstimmung über Immunität
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Eklat im türkischen Parlament vor Abstimmung über Immunität
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 20.05.2016
Anzeige
Istanbul

Vor der geplanten Abstimmung über die Aufhebung der Immunität von mehr als einem Viertel der Abgeordneten ist es im türkischen Parlament zu einem Eklat gekommen. Parlamentarier der größten Oppositionspartei CHP verließen während der Debatte unter Protest den Saal, wie der Sender CNN Türk berichtete. Die Abgeordneten skandierten dabei: „Die Türkei ist laizistisch und wird laizistisch bleiben.“ Die Abstimmung richtet sich vor allem gegen die pro-kurdische Oppositionspartei HDP, deren Fraktion am schwersten betroffen wäre.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Nato-Staaten wollen vor ihrem Gipfeltreffen in Warschau noch einmal das Gespräch mit Russland suchen.

20.05.2016

Die EU-Innenminister wollen am Vormittag über die Zusammenarbeit mit der Türkei in der Flüchtlingskrise beraten. Dabei möchten sie sich auch auf eine Verschärfung der Visa-Regelungen verständigen.

20.05.2016

Das türkische Parlament will heute in einer entscheidenden Stimmrunde über den Entzug der Immunität von knapp einem Viertel seiner Abgeordneten befinden.

20.05.2016
Anzeige