Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Eltern wollen letzte Tage mit Baby Charlie verbringen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Eltern wollen letzte Tage mit Baby Charlie verbringen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 25.07.2017
Anzeige
London

Die Eltern des britischen Babys Charlie Gard verbringen die „letzten wertvollen Momente“ mit ihrem Kind. Sie wollen so viel wie möglich bei ihrem todkranken Sohn sein, teilten die Anwälte der Familie mit. Wann die Londoner Klinik, in dem das elf Monate alte Kind liegt, die lebenserhaltenden Maschinen abstellt, ist noch unklar. Der kleine Junge wird seinen Eltern zufolge noch vor seinem Geburtstag am 4. August sterben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der rheinland-pfälzische AfD-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl, Sebastian Münzenmaier, muss sich wegen versuchten Raubes und gefährlicher Körperverletzung vor Gericht verantworten. Er soll an einem Hooligan-Überfall auf Mainzer Fans beteiligt gewesen sein.

25.07.2017

Im Konflikt zwischen Deutschland und der Türkei hat der türkische Staatspräsident Erdogan nachgelegt. Im Fall der Festnahme von Menschenrechtler Steudtner wirft Erdogan der Bundesregierung Spionage vor.

25.07.2017

Die Grünen in Österreich sind bei den bevorstehenden Parlamentswahlen mit Konkurrenz aus den eigenen Reihen konfrontiert. Ihr bekanntester Abgeordneter und Ex-Bundessprecher Peter Pilz wird am 15. Oktober mit einer eigenen Liste antreten.

25.07.2017
Anzeige