Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Entwicklungsminister kündigt „Marshallplan mit Afrika“ an
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Entwicklungsminister kündigt „Marshallplan mit Afrika“ an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:06 06.01.2017
Seeon

Entwicklungsminister Gerd Müller hat einen „Marshallplan mit Afrika“ zur völligen Neuausrichtung der wirtschaftlichen Hilfe angekündigt. Am letzten Tag der Winterklausur der CSU-Bundestagsabgeordneten im oberbayerischen Kloster Seeon sagte Müller, er wolle einen fairen Handel mit den Staaten. Unser Schicksal werde sich am Schicksal Afrikas entscheiden. Die Bevölkerung werde sich verdoppeln“, sagte der Minister. Millionen junger Menschen suchten nach Zukunftsperspektiven. Es sei keine Lösung, die Menschen in Europa aufzunehmen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Eroberung der Großstadt Aleppo durch die syrische Armee hat das russische Militär mit der Reduzierung seiner Truppen begonnen. Das teilte das Verteidigungsministerium in Moskau am Freitag mit.

06.01.2017

Im westpfälzischen Lauterecken hat der Abtransport von mehr als 100 Kilogramm Explosivmaterial begonnen, das möglicherweise einer rechtsmotivierten Straftat dienen sollte.

06.01.2017

Zu Beginn des Wahljahrs 2017 vergrößert die Union ihren Abstand zu ihrem bisherigen Koalitionspartner SPD.

06.01.2017