Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Erdogan droht kritischem Journalisten
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Erdogan droht kritischem Journalisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 01.06.2015
Anzeige
Istanbul

Nach einem Zeitungsbericht über angebliche Waffenlieferungen an Extremisten in Syrien hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan dem Autoren Can Dündar offen gedroht. Dündar ist Chefredakteur der regierungskritischen Zeitung „Cumhuriyet“. Der Autor werde einen hohen Preis dafür bezahlen, sagte Erdogan im Staatssender TRT. Bei dem Bericht handele es sich um „Unterstellungen“ und um eine „Spionageaktion“. „Cumhuriyet“ hatte Aufnahmen veröffentlicht, die eine Waffenlieferung für Extremisten in Syrien aus der Türkei Anfang 2014 belegen sollen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die SPD-Spitze hält sich bei einem Verbleib des früheren Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy in der Partei weitere Schritte offen.

01.06.2015

Knapp ein Jahr nach Bekanntwerden seiner Krebserkrankung hat sich der frühere Bundesaußenminister Guido Westerwelle optimistisch zu seiner Genesung geäußert. „Ich bin zuversichtlich.

01.06.2015

Chinas Hauptstadt geht mit einem der weltweit strengsten Nichtrauchergesetze gegen Nikotinsüchtige vor. Seit heute ist in Peking das Rauchen in allen geschlossenen öffentlichen Räumen verboten.

01.06.2015
Anzeige