Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Erdogan lädt Steinmeier kurzfristig zu einem Gespräch
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Erdogan lädt Steinmeier kurzfristig zu einem Gespräch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:43 15.11.2016
Anzeige
Ankara

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier kurzfristig zu einem Gespräch eingeladen. Das teilte der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Steinmeier in Ankara mit. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die britische Regierung braucht nach einem Bericht der „Times“ noch sechs Monate und weitere 30 000 Beamte, um eine Strategie zum Austritt aus der EU zu erarbeiten.

15.11.2016

Nach einer Radikalisierung durch die jetzt verbotenen „Lies!“-Koranverteilaktionen sind bislang rund 140 junge Islamisten aus Deutschland in die Kampfgebiete der Terrormiliz Islamischer Staat gereist.

15.11.2016

Innenminister Thomas de Maizière hat das Verbot salafistischer Koran-Verteilaktionen in deutschen Städten als „klares Signal“ im Kampf gegen islamistischen Terror bezeichnet.

15.11.2016
Anzeige