Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Erdogan setzt Besuch in Deutschland fort
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Erdogan setzt Besuch in Deutschland fort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:02 29.09.2018
Berlin

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan setzt heute seinen Besuch in Deutschland dort. Am letzten Tag der Reise steht zunächst ein Frühstück mit Kanzlerin Angela Merkel auf dem Programm. Danach reist Erdogan weiter nach Köln. Dort will er an der Eröffnung der Ditib-Zentralmoschee teilnehmen. Um das Sicherheitskonzept war bis zuletzt gerungen worden. Am Abend wurde die geplante Außenveranstaltung aus Sicherheitsgründen untersagt. Die Stadt Köln erklärte, die Eröffungszeremonie mit Erdogan könne stattfinden, aber nur mit geladenen Gästen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auch CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt Spekulationen über eine Zusammenarbeit zwischen Union und AfD eine klare Absage erteilt.

29.09.2018

Bundesaußenminister Heiko Maas hat 116 Millionen Euro zusätzliche Hilfe für syrische Flüchtlinge in Jordanien und im Libanon zugesagt.

28.09.2018

Seit fast drei Jahrzehnten wird über eine Reform des UN-Sicherheitsrats diskutiert - ohne Ergebnis. Außenminister Maas will nun nicht länger warten.

28.09.2018