Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Erdogan will türkische Staatsbürgerschaft für Flüchtlinge aus Syrien
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Erdogan will türkische Staatsbürgerschaft für Flüchtlinge aus Syrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 03.07.2016
Anzeige
Istanbul

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan will Millionen syrischen Flüchtlingen im Land die Chance auf eine türkische Staatsbürgerschaft geben. Syrer, die diesen Wunsch hegten, wolle man die Möglichkeit einräumen, die Staatsbürgerschaft zu erwerben, sagte Erdogan nach Angaben der Nachrichtenagentur Anadolu in der türkisch-syrischen Grenzstadt Kilis beim Fastenbrechen vor Flüchtlingen. Das türkische Innenministerium habe Schritte dazu eingeleitet, sagte er, ohne weitere Details zu nennen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Polen-Besucher müssen von Montag an auch an den deutsch-polnischen Grenzübergängen Ausweis oder Pass bereit halten: Wegen des Warschauer Nato-Gipfels am 8. und 9.

04.07.2016

Innenminister Thomas de Maizière plädiert für einen verbesserten Austausch von Geheimdienstinformationen auch mit der Türkei.

03.07.2016

Das Armutsrisiko in der EU steigt: Das zeigen Daten der europäischen Statistiker. Auch in Deutschland gingen die Zahlen zuletzt nach oben.

04.07.2016
Anzeige