Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Erdogan zu Staatsbesuch in Deutschland gelandet
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Erdogan zu Staatsbesuch in Deutschland gelandet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 27.09.2018
Berlin

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ist zu einem dreitägigen Staatsbesuch in Deutschland eingetroffen. Die Maschine der türkischen Delegation landete auf dem Flughafen Berlin-Tegel. Erdogan kommt im Bemühen um ein Ende der politischen Spannungen. Heute will er zunächst Berater und Vertreter türkischer Organisationen treffen. Das offizielle Programm beginnt dann morgen. Zunächst empfängt ihn Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit militärischen Ehren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Recep Tayyip Erdogan ist am Donnerstagmittag in Berlin gelandet. Der türkische Präsident verbringt drei Tage in Deutschland und hat dabei mehrere Termine, die er wahrnehmen will.

27.09.2018

Ohne Vorbedingungen an den türkischen Präsidenten sollte die Bundesregierung nicht die Normalisierung der Beziehungen zwischen den Ländern einleiten, sagt Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne). Erst müsse Recep Tayyip Erdogan liefern.

27.09.2018

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat das Offenhalten einer Koalition mit der rechtspopulistischen AfD durch den neuen sächsischen CDU-Fraktionschef Christian Hartmann scharf kritisiert.

27.09.2018