Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Erleichterung für Alleinerziehende - der Staat hilft
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Erleichterung für Alleinerziehende - der Staat hilft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 16.11.2016
Anzeige
Berlin

Alleinerziehende sollen künftig besser abgesichert sein, wenn der andere Elternteil sich um Unterhalt für das gemeinsame Kind drückt. Das Bundeskabinett brachte heute eine Ausweitung des sogenannten Unterhaltsvorschusses auf den Weg. Davon werden nach Angaben des Familienministeriums zusätzlich mindestens 260 000 Kinder profitieren. Die Pläne von Familienministerin Manuela Schwesig sehen vor, die Begrenzung der Bezugsdauer von Unterhaltsvorschuss auf sechs Jahre abzuschaffen und die Altersgrenze von 12 auf 18 Jahre zu erhöhen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Mittwoch stellten Bundeskanzlerin Angela Merkel, Horst Seehofer (CSU) und Sigmar Gabriel (SPD) ihren gemeinsamen Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten in Berlin vor – Frank-Walter Steinmeier. Er sei der richtige Kandidat, betonte Merkel erneut.

16.11.2016

Kanzlerin Angela Merkel hat die politische Erfahrung des bisherigen Außenministers Frank-Walter Steinmeier als wichtige Voraussetzung für das Amt des Bundespräsidenten gelobt.

16.11.2016

Sechs Jahre nach dem Skandal um gesundheitsschädliche Implantate steht die Brustvergrößerung bei Frauen in Deutschland weiter an der Spitze der beliebtesten Schönheitsoperationen.

16.11.2016
Anzeige