Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Ermittlungen wegen sexuellen Übergriffen bei Gebirgsjägern
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Ermittlungen wegen sexuellen Übergriffen bei Gebirgsjägern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:02 21.03.2017
Anzeige
Bad Reichenhall

Nach Bekanntwerden entwürdigender Rituale in einer Kaserne im baden-Württembergischen Pfullendorf beschäftigen weitere Berichte über Missstände und Mobbing die Bundeswehr. Ein Soldat soll bei den Gebirgsjägern im oberbayerischen Bad Reichenhall von Kameraden und Vorgesetzten sexuell belästigt und diskriminiert worden sein. Darüber unterrichtete das Verteidigungsministerium den Bundestag in einem Schreiben, das der dpa vorliegt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen 14 Soldaten in dem Fall. Zuvor hatten die „Süddeutsche Zeitung“ und der „Bayerische Rundfunk“ darüber berichtet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der französische Innenminister Bruno Le Roux hat als Abgeordneter seine beiden Töchter zeitweise als parlamentarische Mitarbeiterinnen beschäftigt.

21.03.2017

Südkoreas Staatsanwaltschaft hat mit der Vernehmung der entmachteten bisherigen Präsidentin Park Geun Hye begonnen.

21.03.2017

Der Kampf gegen Mehrwertsteuerbetrug beschäftigt heute die EU-Wirtschafts- und Finanzminister.

21.03.2017
Anzeige