Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Erneut Tausende Flüchtlinge in griechischer Stadt Piräus angekommen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Erneut Tausende Flüchtlinge in griechischer Stadt Piräus angekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 24.02.2016
Anzeige
Athen

In der griechischen Hafenstadt Piräus sind in den vergangenen drei Tagen mit der Fähre 9000 Flüchtlinge angekommen. Und jeden Tag kommen Tausende hinzu. Heute Morgen waren es 1700, wie die Hafenverwaltung weiter mitteilte. Gleichzeitig warten mehrere tausend Migranten entlang der Fernstraßen des Landes auf eine Gelegenheit, nach Nordgriechenland weiter zu kommen. Auch an der Grenze zu Mazedonien harren mindestens 4000 Menschen aus. Die mazedonischen Grenzpolizisten erlauben nur kleineren Gruppen von Flüchtlingen die Einreise, wie Mitarbeiter humanitärer Organisationen berichteten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als Signal in der aktuellen Flüchtlingskrise hat Deutschland 125 Afghanen ohne Bleiberecht mit einem ersten Sonderflug in die Heimat ausgeflogen.

24.02.2016

Bundestagsabgeordnete von Union und Grünen sorgen sich angesichts der fremdenfeindlichen Auswüchse in Sachsen um einen Imageschaden für Deutschland.

24.02.2016

In der griechischen Hafenstadt Piräus sind am Morgen 1700 Migranten angekommen. Damit sei die Zahl der in den vergangenen drei Tagen per Fähre eingetroffenen Flüchtlinge ...

24.02.2016
Anzeige