Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Erste SPD-Regionalkonferenz nach Wahlniederlage
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Erste SPD-Regionalkonferenz nach Wahlniederlage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:52 28.10.2017
Anzeige
Hamburg

Gut einen Monat nach der schweren SPD-Niederlage bei der Bundestagswahl stellt sich Parteichef Martin Schulz heute in Hamburg der sozialdemokratischen Basis. Bei der ersten von acht Regionalkonferenzen werden hunderte Parteimitglieder aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Bremen erwartet. Die Sozialdemokraten wollen die Wahlniederlage aufarbeiten und über Konsequenzen diskutieren, um für die Wähler wieder attraktiv zu werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei der Aufarbeitung der schweren SPD-Niederlage bei der Bundestagswahl will der Parteivorsitzende Martin Schulz gründlich vorgehen und weit in die Vergangenheit zurückgreifen.

28.10.2017

Die US-Regierung hat eine Liste mit russischen Unternehmen veröffentlicht, die sie mit Russlands Geheimdiensten und Verteidigungssektor in Verbindung bringt.

27.10.2017

Amerika will sein ewiges Rätsel lösen: Was geschah wirklich am Tag des Attentats auf JFK – und wer hatte bei der Vorbereitung die Finger im Spiel? Der Geheimdienst? Die Russen? Die Veröffentlichung von 2891 Dokumenten wirft Licht in dunkle Ecken.

27.10.2017
Anzeige