Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Erste TV-Debatte im US-Wahlkampf am 26. September in New York
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Erste TV-Debatte im US-Wahlkampf am 26. September in New York
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:42 20.07.2016
Anzeige
New York

Die erste TV-Debatte im US-Wahlkampf zwischen Demokraten und Republikanern findet am 26. September in New York statt. Ursprünglich hatte die Wright State Universität in Dayton das voraussichtliche Aufeinandertreffen von Hillary Clinton und Donald Trump ausrichten sollen. Auch aus Sorgen um die Sicherheit habe die Universität sich dagegen entschieden, hieß es vom Präsidenten. Anders als private Universitäten, die die Debatten sonst ausgerichtet haben, kann die öffentliche Universität in Dayton den Campuszugang nicht einschränken.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Parteikonvent der US-Republikaner hat Donald Trump offiziell als Präsidentschaftskandidat nominiert.

20.07.2016

Donald Trump soll nach dem Willen des Parteikonvents der US-Republikaner der nächste Präsident der USA werden.

20.07.2016

Der Konvent der US-Republikaner hat in Cleveland mit der Nominierung seines Präsidentschaftskandidaten begonnen.

20.07.2016
Anzeige