Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt EuGH urteilt: Mehr Entschädigungszahlungen für Flugreisende
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt EuGH urteilt: Mehr Entschädigungszahlungen für Flugreisende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 31.05.2018
Luxemburg

Fluggäste haben nach einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs auch bei Verspätungen von Anschlussflügen außerhalb der EU Anspruch auf Entschädigungen. Zwischenlandungen in Staaten außerhalb Europas änderten nichts daran, wenn sie Teil einer einzigen Buchung waren und der Abflugsort sich innerhalb der EU befand, urteilten die Luxemburger Richter. Flugreisende können damit künftig auf mehr Entschädigungszahlungen hoffen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hamburgs AfD zweifelt an der politischen Neutralität der Lehrer und will ein Onlineportal einrichten, um parteikritische Pädagogen anzuschwärzen. Dabei ist eigentlich klar geregelt, was Lehrer dürfen und was nicht. Ein Überblick.

31.05.2018

In einem Punkt sind Greenpeace und Verkehrsminister Scheuer sich einig: Die Luft in deutschen Städten muss besser werden. Doch die Aktivisten wollen die Dieselverbote ausweiten – nicht nur in Hamburg. Scheuer setzt aber lieber auf alternative Antriebe.

31.05.2018

Die mögliche Abwahl des spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy ist in greifbare Nähe gerückt.

31.05.2018