Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt EuGH urteilt zu Rechtsstreit um Stornogebühren für Flugreisende
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt EuGH urteilt zu Rechtsstreit um Stornogebühren für Flugreisende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:12 06.07.2017
Luxemburg

Der Europäische Gerichtshof urteilt heute über Gebühren und Erstattungen bei Flügen, die ein Kunde nicht antreten kann. Die Verbraucherzentrale Bundesverband hat vor deutschen Gerichten gegen Air Berlin geklagt, weil die Fluglinie eine Bearbeitungsgebühr von 25 Euro erhebt, wenn ein Passagier einen Spartarif-Flug storniert oder nicht antritt. Das deutsche Verfahren liegt inzwischen beim Bundesgerichtshof. Dieser hat den Luxemburger EU-Richtern wichtige Rechtsfragen zur Klärung vorgelegt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das EU-Parlament stimmt heute über eine Aussetzung der Beitrittsgespräche mit der Türkei ab.

06.07.2017

Die französische Nationalversammlung berät heute über eine weitere Verlängerung des Ausnahmezustands zum Kampf gegen den Terror.

06.07.2017

Mecklenburg-Vorpommerns neue Ministerpräsidentin, Manuela Schwesig, plant eine Initiative, um die Ostrenten schneller an das Niveau der Westrenten anzugleichen. Auch darüber hinaus wolle sie sich für die Belange der Ostendeutsche verstärkt einsetzen.

05.07.2017