Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Euro-Finanzminister beraten über Griechenland und Zypern
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Euro-Finanzminister beraten über Griechenland und Zypern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:10 07.03.2016
Anzeige
Brüssel

Die Euro-Finanzminister beraten am Nachmittag in Brüssel über das Rettungsprogramm für das verschuldete Griechenland. Dabei geht es vor allem um die umstrittene Rentenreform. Die Europartner beharren trotz der Flüchtlingskrise auf der Reform. Sie bleibt damit Voraussetzung dafür, dass weitere Hilfsmilliarden an Griechenland ausgezahlt werden. Entscheidungen über das Hilfsprogramm von bis zu 86 Milliarden Euro stehen nicht an. Die Ressortchefs wollen zudem über Zypern sprechen. Das Rettungsprogramm für den Inselstaat läuft März aus.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Untersuchungsausschuss „Silvesternacht“ des nordrhein-westfälischen Landtags beginnt heute mit Zeugenvernehmungen.

07.03.2016

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in Brüssel mit dem türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu mehrere Stunden lang über Konsequenzen aus der Flüchtlingskrise beraten.

07.03.2016

Ernüchterung bei den etablierten Parteien, Jubel bei der AfD: Die Trendergebnisse der hessischen Kommunalwahl haben in vielen Wahlkreisen die bisherigen Mehrheitsverhältnisse ...

07.03.2016
Anzeige