Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Euro-Finanzminister beraten über neue Milliardenhilfen für Athen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Euro-Finanzminister beraten über neue Milliardenhilfen für Athen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 24.05.2016
Anzeige
Brüssel

Die Euro-Finanzminister kommen heute in Brüssel zusammen, um über neue Hilfsmilliarden für das pleitebedrohte Griechenland zu beraten. Die Voraussetzungen sind gut, denn das Parlament in Athen billigte ein neues Paket mit harten Sparmaßnahmen. Thema bei den Ressortchefs sind erneut Schuldenerleichterungen für Griechenland. Ob dazu eine Einigung mit dem Internationalen Währungsfonds gelingt, der weitgehende Forderungen hat, ist offen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die griechischen Behörden haben mit der Räumung des wilden Lagers von Idomeni begonnen. Einheiten der Bereitschaftspolizei sperrten am Morgen das Lager weiträumig ab.

24.05.2016

US-Präsident Barack Obama hat in Vietnam die Hemdsärmel aufgekrempelt und sich in einem kleinen Restaurant ein Sechs-Dollar-Dinner mit dem US-Starkoch Anthony Bourdain schmecken lassen.

24.05.2016

Die griechischen Behörden haben mit der Räumung des wilden Lagers von Idomeni begonnen. Einheiten der Bereitschaftspolizei sperrten am frühen Morgen das Lager weiträumig ab.

24.05.2016
Anzeige