Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Euro-Partner und IWF verständigen sich auf Griechenland-Paket
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Euro-Partner und IWF verständigen sich auf Griechenland-Paket
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:23 25.05.2016
Brüssel

Griechenland erhält im Gegenzug für sein jüngstes Spar- und Reformpaket 10,3 Milliarden Euro aus dem Rettungsschirm der Europartner. Darauf haben sich die Euro-Finanzminister und der Internationale Währungsfonds verständigt. Bevor das Geld fließt, muss Athen noch einige Bedingungen erfüllen. Außerdem müssen die Parlamente der Euro-Gruppe teils zustimmen - so auch Deutschland. Mit dem Grundsatzbeschluss ist die neuerliche Gefahr einer Staatspleite im Sommer gebannt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das EU-Türkei-Abkommen zur Rücknahme von Flüchtlingen ist in Gefahr. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan dringt auf Fortschritte bei der EU-Visumfreiheit für Türken.

25.05.2016

Die Euro-Finanzminister haben sich im Grundsatz auf ein Paket für weitere Griechenland-Hilfen verständigt. Das berichteten Diplomaten am frühen Morgen in Brüssel nach rund elfstündigen Verhandlungen.

25.05.2016

Die Euro-Finanzminister haben sich im Grundsatz auf ein Paket für weitere Griechenland-Hilfen verständigt. Das berichteten Diplomaten am frühen Morgen in Brüssel nach rund elfstündigen Verhandlungen.

25.05.2016