Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Europa blickt auf Österreichs Präsidentenwahl
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Europa blickt auf Österreichs Präsidentenwahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:02 22.05.2016
Anzeige
Wien

Bei der österreichischen Präsidentenwahl könnte heute erstmals in Europa ein rechtspopulistischer Politiker zum Staatsoberhaupt aufsteigen. Norbert Hofer von der FPÖ geht als Favorit in die Stichwahl. Sein Gegenkandidat ist Alexander Van der Bellen, der von den Grünen unterstützt wird. Da die FPÖ einen europakritischen Kurs verfolgt und Stimmung gegen Ausländer schürt, wird der Urnengang international stark beachtet. Ein Sieg Hofers wäre ein Triumph der Rechtspopulisten in Europa.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Österreich wird heute ein neuer Bundespräsident gewählt. Im Rennen um das höchste Amt im Staat sind der von den Grünen unterstützte 72-jährige Alexander Van der ...

22.05.2016

Ein Sonderparteitag der AKP in der Türkei wählt heute in Ankara einen Erdogan-Gefolgsmann als neuen Chef der Partei und künftig auch der Regierung.

22.05.2016

Die Zahl gefährlicher Islamisten in Deutschland hat sich weiter erhöht. Das BKA habe derzeit bundesweit 497 sogenannte „Gefährder“ registriert, also Personen, denen ...

22.05.2016
Anzeige