Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Europäische Union ringt um einen Neustart
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Europäische Union ringt um einen Neustart
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 16.09.2016
Anzeige
Bratislava

Sichere Grenzen, Schutz vor Terror, Jobchancen: Die Europäische Union ringt um einen Neustart, um das Vertrauen der Bürger zurückzugewinnen. Knapp drei Monate nach dem Votum der Briten für einen EU-Austritt feilen die 27 verbleibenden Staaten in Bratislava an einem Plan für die nächsten Monate. Bundeskanzlerin Angela Merkel mahnte rasche Fortschritte an. Man sei in einer kritischen Situation, sagte sie. Es geht um eine sogenannte Agenda von Bratislava oder auch „Bratislava Roadmap“, mit der die EU Handlungsfähigkeit beweisen will.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der CSU-Chef pocht auf eine Obergrenze bei der Flüchtlingszahl - ist aber zuversichtlicher als vor einer Woche, dass es eine Einigung mit der Kanzlerin geben könne. Geht es nur noch um Formulierungen?

16.09.2016

Die Visegrad-Staaten Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn setzen auf eine neue Einigung in der Flüchtlingskrise, um das Vertrauen der Bürger in die EU zurückzugewinnen.

16.09.2016

Wieder einmal bringen fremdenfeindliche Ausschreitungen Sachsen in die Schlagzeilen. Die Bundesregierung verurteilt die Gewalt scharf – betont aber, dass auch Flüchtlinge sich an Recht und Gesetz halten müssen.

16.09.2016
Anzeige