Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt FBI behandelt Messerattacke in Michigan als Terrorakt
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt FBI behandelt Messerattacke in Michigan als Terrorakt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:12 22.06.2017
Anzeige
Flint

Die USA stufen die Attacke auf einen Polizisten am Flughafen der Stadt Flint im Bundesstaat Michigan als terroristischen Akt ein. Das gab die Bundespolizei FBI bekannt. Ein Mann hatte auf dem Airport einen Polizisten angegriffen und ihm ein Messer in den Hals gestochen. Der Angreifer soll sich während des Angriffs zu Getöteten in Syrien, Irak und in Afghanistan geäußert haben. Der Polizist sei operiert worden, es gehe ihm den Umständen entsprechend gut, sagte ein Polizeisprecher. Bei dem Festgenommenen handele es sich um einen 50 Jahre alten Mann aus Kanada.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Streit innerhalb der Familie des verstorbenen Altkanzlers Helmut Kohl ist eskaliert.

22.06.2017

Die Abläufe für den feierlichen Abschied von Helmut Kohl am 1. Juli nehmen Formen an. Doch nun stört ein erbitterter Familienstreit die Vorbereitungen.

21.06.2017

Die britische Premierministerin Theresa May hat sich zum ersten Mal öffentlich für Fehler der Regierung nach dem fatalen Hochhausbrand in London entschuldigt.

21.06.2017
Anzeige