Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt FDP-Chef Lindner: „Es wird eine neue große Koalition geben“
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt FDP-Chef Lindner: „Es wird eine neue große Koalition geben“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 23.09.2017
Anzeige
Berlin

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner geht davon aus, dass die Union nach der Bundestagswahl am Sonntag wieder ein Bündnis mit der SPD eingehen wird. „Ich glaube, es wird eine neue große Koalition geben und dann darf nicht die AfD die Opposition anführen“, sagte Lindner auf die Frage nach seinem Wahltipp in der Sendung „Wahl 2017 - Die Schlussrunde“ von ARD und ZDF. Die FDP wolle deshalb den dritten Platz erringen. Die jüngsten Umfragen sehen ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen AfD, FDP und Linken um den dritten Platz. Die Grünen sind demnach leicht abgeschlagen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Oft kommen in den Medien nur Politiker zu Wort. Mit unseren Bundesleserkonferenzen haben wir vor dieser Wahl die Bürger direkt beteiligt. Auch unser heutiger Wahlaufruf kommt von Wählern selbst – von Menschen aus Kultur, Wissenschaft und Sport.

23.09.2017

Der Chef des Meinungsforschungsinstituts Forsa, Manfred Güllner, erwartet, dass sich die rechtspopulistische AfD nach ihrem Einzug in den Bundestag rasch zerstreitet.

23.09.2017

US-Präsident Donald Trump droht dem Iran vor den Vereinten Nationen offen mit dem Ende des Atomabkommens. Friedensforscher sehen darin ein Mittel, Teheran zu maßregeln. Doch die Islamische Republik zeigt sich unbeeindruckt und meldet einen erfolgreichen Test einer neuen mächtigen Rakete.

23.09.2017
Anzeige