Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Familienpflegezeit für Beamte und Soldaten
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Familienpflegezeit für Beamte und Soldaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:02 07.07.2016
Anzeige
Berlin

Wenn ein Angehöriger schwer erkrankt ist, können in Zukunft auch Bundesbeamte und Bundeswehr-Soldaten die zweijährige Familienpflegezeit in Anspruch nehmen. Der Bundestag hat ein entsprechendes Gesetz verabschiedet, das die Regelung, die seit anderthalb Jahren in der Privatwirtschaft gilt, wirkungsgleich auf Staatsdiener überträgt. Danach können Beamte und Soldaten zur Pflege eines Angehörigen zwei Jahre lang ihre Wochenarbeitszeit auf bis zu 15 Stunden reduzieren oder für sechs Monate ganz aus dem Beruf aussteigen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Alle Informationen über Organtransplantationen in Deutschland werden künftig zentral gesammelt. Der Bundestag gab grünes Licht für die Einrichtung eines bundesweiten Transplantationsregisters.

07.07.2016

Die Bundeswehr soll vor der libyschen Küste nicht mehr nur Flüchtlinge retten und Schleuser bekämpfen, sondern auch den Waffenschmuggel unterbinden.

07.07.2016

Seit Herbst streiten Bund und Länder über die Verteilung der Flüchtlingskosten. Quasi auf den letzten Drücker vor der Sommerpause gibt es eine Einigung. Denn Schäuble packt ein paar Milliarden drauf.

08.07.2016
Anzeige