Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Fast 20 000 Abschiebungen in neun Monaten
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Fast 20 000 Abschiebungen in neun Monaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:48 18.11.2016
Anzeige
Düsseldorf

Bei der Zahl der Abschiebungen aus Deutschland zeichnet sich einem Zeitungsbericht zufolge der höchste Wert seit Jahren ab.

Nachdem im gesamten Vorjahr 20 888 Abschiebungen gezählt wurden, seien es im laufenden Jahr allein bis Ende September bereits 19 914 gewesen, berichtet die „Rheinische Post“. Fast drei Viertel der Betroffenen seien abgelehnte Asylbewerber aus Westbalkanstaaten. Dem Bericht zufolge gibt es Schätzungen, dass die Zahl bis Jahresende auf 26 500 Abschiebungen steigen könnte. Das wäre der höchste Wert seit dem Jahr 2003.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Präsident Barack Obama hat seinen gewählten Nachfolger Donald Trump vor einer Aufgabe wichtiger Prinzipien im Verhältnis zu Russland gewarnt.

17.11.2016

Aufregung in Berlin: EU-Parlamentspräsident Martin Schulz hat Spekulationen umgehend zurückweisen lassen, er wolle nur dann Außenminister werden, wenn er von der SPD als Kanzlerkandidat aufgestellt werde. Auch Sigmar Gabriel dementierte entsprechende Berichte.

17.11.2016

Angela Merkel lässt eine erneute Kanzlerkandidatur weiterhin offen. Sie werde diese Frage zu einem geeigneten Zeitpunkt beantworten, wiederholte die Bundeskanzlerin ...

17.11.2016
Anzeige