Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Favoritensiege in Arizona - Trump und Clinton klar in Front
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Favoritensiege in Arizona - Trump und Clinton klar in Front
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:13 23.03.2016
Phoenix

Donald Trump und Hillary Clinton haben im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur weiter Boden gut gemacht. Mit jeweils klaren Siegen im Bundesstaat Arizona setzten sie sich weiter von ihren Kontrahenten ab. Trump lag in Arizona nach Auszählung von etwa der Hälfte der Stimmen uneinholbar vor seinem schärfsten Widersacher, Senator Ted Cruz aus Texas. Bei den Demokraten konnte sich die frühere Außenministerin und First Lady Hillary Clinton weiter von ihrem Widersacher Bernie Sanders absetzen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Präsident Barack Obama hat seinen historischen Kuba-Besuch beendet und ist mit der Air Force One von Havanna aus nach Argentinien weitergeflogen.

23.03.2016

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen besucht heute die Gebirgsjäger, eine Eliteeinheit der Bundeswehr.

23.03.2016

Neue Spannungen im Flüchtlingslager von Idomeni an der griechisch-mazedonischen Grenze: Aufgebrachte Migranten und Flüchtlinge haben sich geweigert, das Abendessen ...

22.03.2016