Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Fingerabdruck im Personalausweis - EU stellt Pläne vor
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Fingerabdruck im Personalausweis - EU stellt Pläne vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:13 17.04.2018
Anzeige
Straßburg

Die EU-Kommission will heute in Straßburg ihren Gesetzesvorschlag zu Fingerabdrücken im Personalausweis vorstellen. Der Plan: Der Fingerabdruck und andere biometrische Daten sollen auch im Personalausweis Vorschrift werden. So würde es für Terroristen und Kriminelle schwieriger, Dokumente zu fälschen, sagte Innenkommissar Dimitris Avramopoulos der „Welt“. Bisher sind in Deutschland Fingerabdrücke als Merkmal zur Identifikation in Personalausweisen freiwillig. In deutschen Reisepässen sind sie seit 2007 Standard. Das Bundesinnenministerium steht den EU-Plänen positiv gegenüber.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zunächst waren sie von russischen und syrischen Behördenvertreter von ihrer Untersuchung abgehalten worden. Jetzt dürfen die unabhängigen Chemiewaffenexperten der OPCW doch nach Duma.

16.04.2018

Trotz erheblicher Spannungen zwischen den USA und Russland möchte US-Präsident Donald Trump seinen Amtskollegen Wladimir Putin gern weiterhin treffen.

16.04.2018

Nur dreieinhalb Wochen war der slowakische Innenminister im Amt. Jetzt hat er seinen Rücktritt erklärt – und damit dem Druck Zehntausender Demonstranten nachgegeben, die die Aufklärung eines Journalistenmordes forderten.

16.04.2018
Anzeige