Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Flüchtlinge nach Kanzleramt-Trip wieder in Bayern angekommen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Flüchtlinge nach Kanzleramt-Trip wieder in Bayern angekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 15.01.2016
Anzeige
Landshut

Die von einem Landrat aus Protest gegen die Flüchtlingspolitik zum Kanzleramt in Berlin geschickten Syrer sind wieder in Bayern. Die Männer erreichten am Nachmittag Landshut, wie ein Sprecher von Landrat Peter Dreier der dpa sagte. Den Angaben zufolge wollten die 29 Flüchtlinge, die alle als Asylbewerber anerkannt sind, nach ihrer Ankunft nicht mit den Medien sprechen. Sie wurden direkt in ihre Unterkünfte gebracht. Zwei Männer waren nicht wieder mit nach Bayern gefahren. Einer wollte in Berlin bleiben, ein anderer nach Bremen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt Bornheim will das Schwimmbadverbot für männliche Flüchtlinge aus den Unterkünften in der Nachbarschaft in der nächsten Woche wieder aufheben.

15.01.2016

Paukenschlag in Brüssel: Der deutsche Finanzminister fordert von den EU-Partnern mehr Geld zum Bewältigung der Flüchtlingskrise. EU-Kommissionschef Juncker warnt vor einem Scheitern Schengens - und katastrophalen wirtschaftlichen Folgen für alle Europäer.

16.01.2016

Die Zuversicht in Deutschland beim Thema Flüchtlinge schwindet laut einer neuen Umfrage.

15.01.2016
Anzeige