Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Flüchtlingskinder leiden in Sammelunterkünften
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Flüchtlingskinder leiden in Sammelunterkünften
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 21.03.2017
Anzeige
Berlin

Viele Flüchtlingskinder leiden darunter, dass sie in Deutschland lange Zeit in Sammelunterkünften mit vielen fremden Menschen auf engem Raum zusammenleben müssen. Das zeigt eine Studie des UN-Kinderhilfswerks Unicef. Demnach musste mehr als jeder fünfte Minderjährige mehr als sechs Monate in einer Erstaufnahmeeinrichtung wohnen. In der Studie heißt es: Sie warten auf eine Entscheidung über die Asylanträge der Familie, auf den Arztbesuch, den Kitabesuch und insbesondere auf eine dauerhafte, geeignete Bleibe.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die EU will ihre Linie für die Verhandlungen mit Großbritannien über den Brexit bei einem Sondergipfel am 29. April festzurren. Das kündigte EU-Ratspräsident Donald Tusk an.

21.03.2017

Ein knappes Jahr nach dem Bombenanschlag auf einen Sikh-Tempel hat das Landgericht Essen die drei minderjährigen Täter zu langen Jugendstrafen verurteilt. Sie sollen laut Staatsanwaltschaft als radikalisierte Muslime geplant haben, „Ungläubige“ zu töten.

21.03.2017

Geflüchtete Frauen in Sammelunterkünften brauchen nach Einschätzung der Berliner Charité mehr Rückzugsräume und Schutz für sich und ihre Kinder.

21.03.2017
Anzeige