Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Flüchtlingskontingente in Österreich weit unterschritten
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Flüchtlingskontingente in Österreich weit unterschritten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 26.02.2016
Anzeige
Spielfeld

Die weitgehende Blockade auf der Balkanroute macht sich an der österreichisch-slowenischen Grenze deutlich bemerkbar. Die in Österreich seit einer Woche geltenden Tageskontingente von höchstens 80 Asylbewerbern und 3200 weiterreisenden Flüchtlingen wurden nach Auskunft der Behörden bisher nicht erreicht. In den vergangenen sieben Tagen seien insgesamt nur rund 3000 Flüchtlinge am Grenzübergang Spielfeld angekommen, sagte ein Polizeisprecher. „Es war eine ruhige Woche, alles ist geordnet abgelaufen“, so der Sprecher.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundestag und Bundesrat haben im Schnelldurchgang eine weitere Verschärfung des Asylrechts beschlossen.

26.02.2016

In der Flüchtlingskrise wachsen die Spannungen zwischen Griechenland und Österreich immer weiter: Athen habe einen Wunsch der österreichischen Innenministerin Johanna ...

26.02.2016

Bundespräsident Joachim Gauck hat vor einem Auseinanderbrechen Europas in der Flüchtlingskrise gewarnt und Kompromisse gefordert.

26.02.2016
Anzeige