Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Flüchtlingspakt der EU mit der Türkei tritt in Kraft
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Flüchtlingspakt der EU mit der Türkei tritt in Kraft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:52 19.03.2016
Brüssel

Die Vereinbarungen zum Flüchtlingspakt der EU mit der Türkei treten heute in Kraft. Wer ab jetzt als Flüchtling illegal von der Türkei nach Griechenland übersetzt, muss damit rechnen, ab Anfang April zwangsweise wieder in die Türkei zurückgebracht zu werden. Vorher haben die Flüchtlinge jedoch das Recht auf eine Einzelfallprüfung in Griechenland. Nur wer nachweisen kann, dass er in der Türkei verfolgt wird, darf bleiben. Dies dürfte allerdings nur für die allerwenigsten Migranten gelten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hoffnung und Kritik gleichermaßen gibt es europaweit nach dem Flüchtlingspakt zwischen der EU und der Türkei, nach dem Flüchtlinge, die illegal nach Griechenland ...

19.03.2016

Zweiter Anschlag innerhalb einer Woche: Viele Menschen bleiben in ihren Wohnungen.

19.03.2016

Welcher Staat sieht bei Blasphemie, Ehebruch, Abwendung vom Islam oder Homosexualität die Todesstrafe vor, bestraft Diebstahl und Raubüberfälle mit Amputationen ...

19.03.2016