Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Forsa-Umfrage sieht SPD unter 20 Prozent
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Forsa-Umfrage sieht SPD unter 20 Prozent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:18 19.05.2016
Anzeige
Berlin

Die SPD rutscht in der jüngsten Forsa-Umfrage in der Wählergunst erstmals seit sechseinhalb Jahren unter die 20-Prozent-Marke.

Sie sackte im Vergleich zur Vorwoche um zwei Punkte auf 19 Prozent, wie aus der am Mittwoch veröffentlichten Umfrage im Auftrag des Magazins „Stern“ und des Fernsehsenders RTL hervorgeht. Zuletzt lag die SPD bei Forsa im Dezember 2009 bei 19 Prozent.

Die Unionsparteien CDU/CSU behaupten dagegen ihre 34 Prozent. Die Grünen gewinnen einen Punkt hinzu auf 14 Prozent, während die Linke bei 9 Prozent bleibt. Die FDP verliert einen Punkt und kommt auf 7 Prozent. Dagegen steigt die AfD um einen Punkt auf 11 Prozent. Der Anteil der Unentschlossenen nimmt um zwei Punkte auf 29 Prozent zu.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im erbitterten Machtkampf in Venezuela hat das Parlament neue Sondervollmachten für Staatspräsident Nicolás Maduro und das Militär abgelehnt. Die Oppositionsmehrheit wies ein neues Dekret zurück.

18.05.2016

Europa ringt um die Neuzulassung des Unkrautvernichters Glyphosat. Ob die nötige Mehrheit unter den EU-Staaten zustande kommt, wurde nach ersten Beratungen von Ländervertretern noch nicht absehbar.

18.05.2016

Glyphosat ist überall. Auf den Äckern der Welt ist das Mittel eines der beliebtesten Herbizide. Wird das auch in Europa so bleiben?

19.05.2016
Anzeige