Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Frankreich: 10 000 Flüchtlingen legale Einreise ermöglichen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Frankreich: 10 000 Flüchtlingen legale Einreise ermöglichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:52 10.10.2017
Paris

Die Pariser Regierung will innerhalb von zwei Jahren 10 000 Flüchtlingen eine legale Weiterreise aus bestimmten Ländern außerhalb Europas nach Frankreich ermöglichen. Das kündigte Präsident Emmanuel Macron nach einem Treffen mit dem UN-Hochkommissar für Flüchtlinge, Filippo Grandi, in Paris an. Frankreich werde in Zusammenarbeit mit dem UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR 10 000 Plätze für eine Umsiedlung von Flüchtlingen anbieten, die sich in der Türkei, dem Libanon, Jordanien, Niger oder Tschad aufhalten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die US-Regierung von Präsident Donald Trump will einen zentralen Bestandteil der Klimastrategie von Barack Obama aufheben, der die Treibhausgasemissionen von Kohlekraftwerken reduzieren sollte.

09.10.2017

In einem Supermarkt in Mississippi haben Mitglieder einer Freikirche Lose für zwei Sturmgewehre verkauft.

09.10.2017

Die US-Regierung von Präsident Donald Trump will einen zentralen Bestandteil der Klimastrategie von Barack Obama aufheben, der die Treibhausgasemissionen von Kohlekraftwerken reduzieren sollte.

09.10.2017