Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Frau bekommt Witwenrente nach nur zwei Monaten Ehe
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Frau bekommt Witwenrente nach nur zwei Monaten Ehe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 29.09.2017
Berlin

Das Sozialgericht Berlin hat einer Frau Recht gegeben, die nach zwei Monaten Ehe Witwenrente beziehen will. Obwohl bereits am Hochzeitstag absehbar war, dass der Mann an Krebs sterben würde, habe die Witwe einen Anspruch auf die Versorgung, entschied das Gericht. Normalerweise müssen Eheleute mindestens ein Jahr verheiratet sein, damit im Todesfall ein Anspruch auf die Rente geltend gemacht werden kann. Das Gericht sah es jedoch als erwiesen an, dass das Paar schon lange heiraten wollte. Die Ukrainerin habe aber lange Zeit auf nötige Papiere aus ihrer Heimat warten müssen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das vor gut zwei Jahren durch ihre Begegnung mit Kanzlerin Angela Merkel bundesweit bekannt gewordene Palästinensermädchen Reem aus Rostock darf in Deutschland bleiben.

29.09.2017

Der Ex-Chefredakteur der türkischen Zeitung „Cumhuriyet“ hat Zuflucht in Deutschland gesucht. Doch nun will eine Staatsanwaltschaft Can Dündar von Interpol suchen lassen. Ihre Erfolgschancen sind aber ziemlich gering.

29.09.2017
Politik im Rest der Welt Flüchtlingsmädchen aus Rostock - Reem darf in Deutschland bleiben

Vor zwei Jahren weinte die 14-Jährige Reem Sawihl im TV-Studio, weil die Kanzlerin ihr sagte, dass Deutschland nicht alle Menschen aufnehmen kann – und löste damit eine Debatte über Angela Merkels angeblich mangelnde Empathiefähigkeit aus. Nun ist klar: Reem darf in Deutschland bleiben.

29.09.2017