Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Frauen können in Augsburg Taxis ohne Erotikwerbung bestellen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Frauen können in Augsburg Taxis ohne Erotikwerbung bestellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:22 05.05.2016
Anzeige
Augsburg

In Augsburg können sich Kunden künftig speziell Taxis ohne erotische Werbung an den Fahrzeugseiten bestellen. Für viele Augsburgerinnen gehe damit ein großer Wunsch in Erfüllung, weil ihnen diese Art Reklame schlicht peinlich sei, sagte die Zweite Bürgermeisterin Eva Weber. Das neue Angebot wurde durch eine Umstellung des Betriebssystems der Taxizentrale möglich. Angeregt hatte es Soni Unterreithmeier, die eine Beratungsstelle leitet. Diese setzt sich unter anderem für die Opfer von Zwangsprostitution ein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rom (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) trifft in Rom mit dem italienischen Ministerpräsidenten Matteo Renzi zusammen.

05.05.2016

Der geplante Wegfall der Visumpflicht für Türken stößt bei führenden Politikern von CDU und CSU auf Widerstand.

05.05.2016

In der Türkei deutet sich ein möglicher Wechsel an der Regierungsspitze an. Mehrere Medien des Landes berichteten, Ministerpräsident Ahmet Davutoglu habe sich mit ...

05.05.2016
Anzeige