Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Friedrich Merz wird Brexit-Beauftragter in NRW
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Friedrich Merz wird Brexit-Beauftragter in NRW
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 07.11.2017
Anzeige
Düsseldorf

Der frühere Fraktionschef der Union im Bundestag, Friedrich Merz, übernimmt Aufgaben für die nordrhein-westfälische Landesregierung. Merz werde ab dem 1. Januar Beauftragter für die Folgen des Brexit und die transatlantischen Beziehungen, teilte Ministerpräsident Armin Laschet nach einer Kabinettssitzung in Düsseldorf mit. Zudem soll Merz den Aufsichtsratsvorsitz am Flughafen Köln-Bonn übernehmen. Merz werde Ansprechpartner für die britischen Unternehmen in NRW und die nordrhein-westfälische Wirtschaft in Großbritannien und den USA sein, sagte Laschet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

CDU-Bundesvize Volker Bouffier sieht die Jamaika-Sondierungen von Union, FDP und Grünen auf einem guten Weg.

07.11.2017

Innerhalb nur einer Woche geraten vier britische Kabinettsmitglieder in Bedrängnis. Premierministerin Theresa May versucht nach dem Rücktritt ihres Verteidigungsministers den Laden zusammenzuhalten.

07.11.2017

In Japan fabuliert er über militärische Stärke, in Südkorea redet er von friedlichen Lösungen. Jeder bekommt das, was Trump glaubt von ihm hören zu wollen. Zur Lösung der Koreakrise wird er kaum beitragen.

07.11.2017
Anzeige