Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Früherer UN-Generalsekretär Butros-Ghali gestorben
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Früherer UN-Generalsekretär Butros-Ghali gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 16.02.2016
Anzeige
New York

Der frühere UN-Generalsekretär Butros Butros-Ghali ist tot. Der ägyptische Diplomat sei im Alter von 93 Jahren gestorben, teilte der UN-Sicherheitsrat in New York mit. Butros-Ghali war zwischen 1992 und 1996 der sechste Generalsekretär der Vereinten Nationen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kurz vor dem entscheidenden Gipfel zu den britischen EU-Reformforderungen haben Spitzenpolitiker mit drastischen Worten vor einem Scheitern gewarnt.

16.02.2016

Eine dramatische Lage, aber kein Plan B: Das ist das Bild, das EU-Spitzenpolitiker vor dem entscheidenden Gipfel zu den britischen Reformforderungen zeichnen. Alles nur Panikmache? Berlin zeigt für kritische Fragen Verständnis.

17.02.2016

Bundeskanzlerin Angela Merkel macht den Erfolg des EU-Gipfels davon abhängig, ob es gelingt, die europäisch- türkische Zusammenarbeit in der Flüchtlingskrise voranzubringen.

16.02.2016
Anzeige