Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Fußball-Fans solidarisieren sich mit Boateng
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Fußball-Fans solidarisieren sich mit Boateng
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 29.05.2016
Anzeige
Augsburg

Solidaritätsaktion für Jérôme Boateng: Beim Fußball-Länderspiel Deutschland - Slowakei haben Fans in Augsburg an der Stadionbande ein Transparent mit der Aufschrift „Jerome sei unser Nachbar!“ angebracht. Der Spruch bezog sich offensichtlich auf eine umstrittene Äußerung des AfD-Vize Alexander Gauland über die Einstellung der Bevölkerung zu Menschen wie dem dunkelhäutigen Nationalspieler. Die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ hatte Gauland mit den Sätzen zitiert: „Die Leute finden ihn als Fußballspieler gut. Aber sie wollen einen Boateng nicht als Nachbarn haben.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Niemand reißt sich um diesen SPD-Posten: Nun winkt auch Gabriel-Kumpel Schulz bei der K-Frage ab. Der Parteichef selbst wird ran müssen - wenn er bis zum Wahlkampf durchhält.

30.05.2016

Mit der Verlagerung der Flüchtlingsroute vom Balkan in das zentrale Mittelmeer mehren sich die tödlichen Zwischenfälle. Dennoch riskieren Menschen weiter ihr Leben auf brüchigen und überfüllten Booten.

30.05.2016

Die Linke-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat ihre Partei auf einen eigenständigen Kurs gegen alle anderen Parteien eingeschworen.

29.05.2016
Anzeige