Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt G20 sehen Terrorismus als Gefahr für die Weltwirtschaft
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt G20 sehen Terrorismus als Gefahr für die Weltwirtschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:22 05.09.2016
Anzeige
Hangzhou

Die G20-Staaten sehen Terrorismus als ernsthafte Bedrohung für Frieden und Sicherheit, aber auch für die Bemühungen zur Stärkung der Weltwirtschaft. „Wir bekräftigen unsere Solidarität und Entschlossenheit im Kampf gegen Terrorismus in all seinen Formen und wo immer er vorkommt“, heißt es im Entwurf für die Abschlusserklärung des Gipfels der wichtigsten Wirtschaftsmächte aller Kontinente. Die G20 verpflichtet sich darin, jede Art der Finanzierung von Terrorismus zu bekämpfen und Informationen darüber auszutauschen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die führenden Industrie- und Schwellenländer sehen sich für mögliche negative Folgen des geplanten Ausstiegs der Briten aus der EU gut gerüstet.

05.09.2016

Eltern nehmen eine ausufernde Internetnutzung von Jugendlichen aus Sicht eines Suchtforschers noch zu selten als Problem wahr.

05.09.2016

Die G20 wird sich zum Schluss ihres Gipfeltreffens heute mit den Herausforderungen durch Flüchtlingsströme und den Terrorismus beschäftigen.

05.09.2016
Anzeige