Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt G7-Gipfel beginnt in Japan mit Besuch bei Shinto-Schrein
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt G7-Gipfel beginnt in Japan mit Besuch bei Shinto-Schrein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:52 26.05.2016
Anzeige
Ise-Shima

Im japanischen Ise-Shima hat der G7-Gipfel begonnen. Die Staats- und Regierungschefs von Deutschland, den USA, Japan, Frankreich, Großbritannien, Italien, Kanada besuchten zum Auftakt den berühmten Ise-Schrein, das wichtigste Heiligtum der japanischen Ur-Religion Shinto. Bei dem zweitägigen Gipfel wird es zunächst um die Ankurbelung der Weltwirtschaft und die Lage in Asien gehen. Auch die Flüchtlingskrise in Europa und die Konflikte in Syrien und in der Ukraine. Zur G7-Gruppe gehört auch die EU.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Staats- und Regierungschefs der sieben großen Industrienationen kommen heute in Japan zu ihrem jährlichen Gipfeltreffen zusammen.

26.05.2016

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in der Nacht zum G7-Gipfel in Japan eingetroffen.

25.05.2016

Fördern und Fordern - so fasst die Bundesregierung das auf den Weg gebrachte Integrationsgesetz zusammen.

25.05.2016
Anzeige