Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Gabriel: US-Angebot an Nordkorea ist ein „großer Schritt“
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Gabriel: US-Angebot an Nordkorea ist ein „großer Schritt“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 01.10.2017
Anzeige
Berlin

Angesichts des seit Monaten schwelenden Atomkonflikts mit Nordkorea hat Bundesaußenminister Sigmar Gabriel den Vereinigten Staaten für ihr Gesprächsangebot an Pjöngjang Anerkennung gezollt. „Das ist genau die richtige Richtung und ein großer und mutiger Schritt für die USA“, sagte der SPD-Politiker. Tags zuvor hatte die US-Regierung erstmals bestätigt, dass sie im Konflikt um das nordkoreanische Atom- und Raketenprogramm direkten Kontakt zu dem diplomatisch isolierten Land suche. Nordkorea sei „gut beraten, dieses Gesprächsangebot ernst zu nehmen“, sagte Gabriel.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die meisten Parteien in Deutschland verzeichnen wieder größeren Zulauf. Davon profitieren vor allem SPD, Linke, Grüne, FDP und AfD, wie eine Umfrage des Redaktionsnetzwerks ...

01.10.2017

In Katalonien lässt es die Regionalregierung drauf ankommen: Sie hältdas von Madrid untersagte Referendum über eine Abspaltung von Spanien ab. Die Zentralregierung lässt erste Wahllokale stürmen. Diese Fakten zur Abstimmung sollten sie kennen.

01.10.2017

Die öffentliche Kriegsrhetorik zwischen den USA und Nordkorea hat sich in der jüngsten Zeit immer stärker hochgeschaukelt. Aber hinter den Kulissen versuchen US-Diplomaten, Kontakt zum Regime zu knüpfen. Doch das reagiert nur mit Schweigen.

01.10.2017
Anzeige