Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Gabriel: Union blockiert bei der Integration von Flüchtlingen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Gabriel: Union blockiert bei der Integration von Flüchtlingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 28.08.2016
Anzeige
Berlin

Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel ist in der Flüchtlingspolitik erneut auf Distanz zu Kanzlerin Angela Merkel gegangen. „Die Union hat die Herausforderung unterschätzt“, sagte der Vizekanzler im ZDF-Sommerinterview. „Wir haben immer gesagt, es ist undenkbar, dass Deutschland jedes Jahr eine Million Menschen aufnimmt.“ Es reiche nicht, ständig zu sagen „Wir schaffen das“, so Gabriel. „Sondern Sie müssen die Voraussetzungen dafür schaffen, dass wir es auch hinkriegen“. Das habe die CDU/CSU immer blockiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der frühere Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Gregor Gysi hat eine inhaltliche Arbeitsteilung seiner beiden Nachfolger Sarah Wagenknecht und Dietmar Bartsch vorgeschlagen.

28.08.2016

Vor einem Jahr kamen in kurzer Zeit Hunderttausende Flüchtlinge nach Deutschland. FDP-Chef Lindner wirft der Regierung Chaos und mangelnde Härte in der Flüchtlingspolitik vor - und teilt gleichzeitig gegen die AfD aus.

28.08.2016

Nach dem Vorbild der Banken sollen auch Europas Grenzen einem Stresstest unterzogen werden.

28.08.2016
Anzeige