Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Gabriel besucht Flüchtlingsunterkunft in Mecklenburg-Vorpommern
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Gabriel besucht Flüchtlingsunterkunft in Mecklenburg-Vorpommern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 31.07.2015
SPD-Chef Sigmar Gabriel besucht eine Flüchtlingsunterkunft. Quelle: Gregor Fischer/archiv

Wolgast (dpa) – Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) besucht heute eine Flüchtlingsunterkunft in Wolgast in Mecklenburg-Vorpommern.

Wegen der stark gestiegenen Zahl der Migranten will er sich zusammen mit Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) ein Bild von der Lage vor Ort machen. In Wolgast sind nach Angaben der Staatskanzlei in Schwerin Gespräche mit den Flüchtlingen und ehrenamtlichen Helfern geplant.

Nach Angaben von European Homecare, die die Unterkunft für den Landkreis Vorpommern-Greifswald betreibt, leben dort aktuell 283 Flüchtlinge. Sie stammen aus Syrien, Tschetschenien, Afghanistan, der Ukraine, dem Iran und weiteren Ländern. Die Flüchtlinge sind in dem Heim in Wohnungen untergebracht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

SPD-Vize Ralf Stegner hat Prominente aus Gesellschaft und Kultur zum Aufstand gegen jede Art von Fremdenhass und Rassismus aufgerufen.

31.07.2015

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel besucht am Nachmittag eine Flüchtlingsunterkunft in Wolgast in Mecklenburg-Vorpommern.

31.07.2015

Angesichts des Andrangs von Flüchtlingen am Eurotunnel hat der britische Premierminister David Cameron das Nationale Sicherheitskabinett einberufen.

31.07.2015