Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Gabriel und NRW mit 11-Punkte-Plan gegen Steuerflucht von Konzernen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Gabriel und NRW mit 11-Punkte-Plan gegen Steuerflucht von Konzernen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 15.09.2016
Anzeige
Berlin

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel will den Kampf gegen Steuerflucht internationaler Konzerne vorantreiben. Vor dem Hintergrund des Streits der EU-Kommission mit dem US-Konzern Apple über Milliarden-Steuerzahlungen legte Gabriel zusammen mit dem nordrhein-westfälischen Finanzminister Norbert Walter-Borjans einen 11-Punkte-Plan für „eine faire Unternehmensbesteuerung in Deutschland und Europa“ vor. Darin wird gefordert, kreative Steuergestaltung transnationaler Konzerne wirksam zu bekämpfen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rom (dpa) - Im tief gespaltenen Bürgerkriegsland Libyen warten nach UN-Angaben 235 000 Flüchtlinge auf die Überfahrt über das Mittelmeer.

15.09.2016

Nach dem Wirbel um ihre Lungenentzündung geht Hillary Clinton in die Offensive und macht ein Attest ihrer Ärztin öffentlich. Nun ist Trump unter Zugzwang. Legt er nach?

15.09.2016

„Hoffnungsschimmer“ für die Ostukraine: Die Verlängerung der Waffenruhe im umkämpften Osten der Ukraine soll mindestens sieben Tage halten. Außenminister Frank Walter Steinmeier will sich vor Ort selbst davon überzeugen.

15.09.2016
Anzeige