Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Gabriel weist Schäubles Kindergeldpläne zurück
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Gabriel weist Schäubles Kindergeldpläne zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:02 18.09.2016
Anzeige
Berlin

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat die von Finanzminister Wolfgang Schäuble geplante Erhöhung des Kindergeldes um zwei Euro zurückgewiesen. „Da muss man aufpassen, dass man sich nicht lächerlich macht“, sagte er der „Bild am Sonntag“. Der Vizekanzler forderte stattdessen eine gezieltere Entlastung von Familien: „Den Menschen wäre mehr geholfen, wenn überall die Kita-Gebühren abgeschafft werden würden. Wir brauchen bundesweit gebührenfreie Kitas. Da ist auch der Bund in der Pflicht.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nur kurz nach dem Sondergipfel der Europäischen Union hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker einen Fahrplan für eine mögliche gemeinsame europäische Verteidigungspolitik vorgestellt.

18.09.2016

Bei der Parlamentswahl in Russland haben im Fernen Osten die ersten Wahllokale geöffnet.

17.09.2016
Politik im Rest der Welt MITARBEITER DER WOCHE - Jacob Zuma

Mit staatlich finanzierten Sicherungsmaßnahmen für Privat-Immobilien von Politikern ist es so eine Sache: Hamburgs Kurzzeit-Bürgermeister Christoph Ahlhaus bekam ...

17.09.2016
Anzeige