Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Gabriel will ein besseres Europa
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Gabriel will ein besseres Europa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 02.07.2016
Anzeige
Berlin

Die SPD-Spitze fordert nach dem Brexit-Referendum einen Neustart für Europa. Wenn darin etwas Gutes entstehen könne, dann, „dass wir Europa verändern, damit es wieder mehr Zustimmung erhält“, sagte Parteichef Sigmar Gabriel auf einer SPD-Konferenz in Berlin. „Wir müssen Europa besser machen“, forderte der Vizekanzler. Davon hänge auch die Zukunft Deutschlands und seiner Arbeitsplätze ab. Nach dem Brexit müssten die Konservativen nun dafür sorgen, dass Europa nicht gespalten werde, betonte Gabriel außerdem.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hat Europa nach dem Brexit eine Zukunft? Die SPD meint, Europa müsse sich verändern. Sie drängt auf mehr Wachstum und weniger Ballast.

03.07.2016

Im vergangenen Jahr sind so viele EU-Bürger nach Deutschland zugewandert wie nie zuvor.

02.07.2016

Im vergangenen Jahr sind mehr als eine Million Flüchtlinge nach Deutschland gekommen - aber nicht nur das: Auch die Zuwanderung aus anderen EU-Mitgliedstaaten erreichte 2015 ein neues Rekordhoch.

03.07.2016
Anzeige