Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Gabriel wirft Schweizer Banken bandenmäßige Steuerhinterziehung vor
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Gabriel wirft Schweizer Banken bandenmäßige Steuerhinterziehung vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:55 18.11.2012
Anzeige
Magdeburg

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat die Schweizer Banken erneut mit scharfen Tönen angegriffen. Beim Bundeskongress der Jungsozialisten in Magdeburg warf er den Geldhäusern bandenmäßige Steuerhinterziehung vor. So etwas werde in Deutschland mit bis zu zehn Jahren Haft bestraft, sagte Gabriel. Im Bundesrat steht am Freitag die Abstimmung über das umstrittene Steuerabkommen mit der Schweiz an, das wegen der fehlenden Zustimmung der SPD aber vor dem Aus steht.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Grünen haben auf ihrem Bundesparteitag den sechsköpfigen Vorstand komplett neu gewählt. Parteichefin Claudia Roth wurde in Hannover mit 88,5 Prozent im Amt bestätigt.

17.11.2012

Die Verteidigung der mutmaßlichen NSU-Terroristin Beate Zschäpe weist alle Vorwürfe einer Mittäterschaft ihrer Mandantin zurück.

18.11.2012

Bundestagsabgeordnete dürfen ihre Bahn-Netzkarte ab sofort auch für private Fahrten nutzen.

18.11.2012
Anzeige